Was ist Business Coaching?

Business Coaching bedeutet, andere Menschen erfolgreich zu machen.

Eine Definition aus Wikipedia:
„Ein Business Coaching ist eine prozessorientierte Beratungsform, in der schwerpunktmäßig berufliche Themen behandelt werden. Ziel dieser Form des Coachings ist grundsätzlich, Menschen in ihrer beruflichen Entwicklung zu begleiten, sie dabei zu unterstützen, ihre Stärken und Fähigkeiten zu erkennen und jene zu nutzen, um nachhaltig erfolgreich zu sein und die berufliche Tätigkeit als erfüllend zu erleben. […]
Anders als ein Berater (Consultant) oder ein Trainer macht ein Business Coach seinem Kunden weder direkte Lösungsvorschläge noch vermittelt er Fachwissen oder bestimmte Fertigkeiten, sondern er begleitet ihn bei der Entwicklung eigener individueller und nachhaltiger Lösungen.“

Einfach gesagt: Coaching ist Hilfe zur Selbsthilfe.


Was biete ich an?

Ich unterstütze bei der Entwicklung von Visionen und Zielen:

  • Du hast eine Idee, bist dir aber unsicher, ob du die Idee umsetzen sollst?
  • Du möchtest dich beruflich verändern, du bist dir aber noch unsicher, in welche Richtung?

Ich helfe beim Aufdecken und Abbau von Blockaden und Hemmnissen:

  • Du musst eine wichtige Präsentation halten und hast schon bei dem Gedanken daran Schweißperlen auf der Stirn?
  • In wichtigen Gesprächen (z.B. Vertrags- oder Gehaltsverhandlungen) bekommst du kaum einen ordentlichen Satz zustande?

Ich unterstütze bei der Ermittlung von Ressourcen und Lösungswegen:

  • Du befindest dich bei deiner Arbeit (z.B. Erstellung eines Konzepts, Buch schreiben etc.) in einer Sackgasse?

Ich unterstütze bei der Analyse, Klärung und Lösung von Konfliktsituationen:

  • Du hast einen schwierigen Chef, Kollegen oder Mitarbeiter und in Gesprächen prallt ihr ständig aufeinander?

Bei diesen Themen kann ich dir leider nicht helfen:

  • Konfliktcoaching bei Partner-/ Ehe-Streitigkeiten
  • Psychische Erkrankungen (z.B. Depressionen, Burnout etc.)